Château Haut-Brion 2015

765,00 

993,33€ L/Versandkostenfrei innerhalb der EU

Nur noch 2 vorrätig

Château Haut-Brion 2015
1er Grand Cru Classé – Pessac-Léognan (0,75L)

Bei der Bewertung der Weingüter von Bordeaux anlässlich der Weltausstellung in Paris 1855 wurde die herausragende Stellung von Haut-Brion mit dem Rang eines Premier Cru Classé gekrönt, obwohl es als einziges der damals neu klassifizierten Weingüter nicht direkt auf der Médoc-Halbinsel liegt, sondern im Randbereich der Stadt Bordeaux, in der heutigen Appellation Pessac-Léognan.

Weinwisser über Château Haut-Brion 2015 Punkte: 19/20

50 % Merlot, 42 % Cabernet Sauvignon, 8 % Cabernet Franc. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Blind verkostet hätte ich vom Nasenbild glatt auf einen ganz grossen Kalifornier gesetzt. Das Bouquet zeigt schwarze Schokolade, Minze und ein Hauch von Eukalyptus. Im Gaumen fleischig, massige Konturen, angerundete Tannine, aber auch genügend Gerbstoffe für ein sehr langes Leben. Die Balance ist wunderbar, das nachhaltige, immer noch Konzentration zeigende Finale ist bereits jetzt schon mit viel dunklem Tabak und Heidelbeeren edel bestückt. «Gibt es hier möglicherweise vergleichbare Jahrgänge?», frage ich Jean- Philippe Délmas. Er antwortet: «Es wird hoffentlich nie Jahrgänge geben, welche sich genau mit einem bereits bestehenden Haut-Brion vergleichen lassen. In der Regel sind es bestenfalls mögliche Kombinationen zwischen zwei Jahrgängen. Aber das ist dann auch immer eine Hypothese. Wichtig ist es für uns, einen möglichst grossen Wein zu machen und diese Chancen haben wir heuer genutzt!»

Parker über Chateau Haut Brion 1er Cru 2015 Punkte: 100/100

A blend of 50% Merlot, 8% Cabernet Franc and 42% Cabernet Sauvignon, the medium to deep garnet-purple colored 2015 Haut-Brion is reticent to begin, languidly revealing crushed black cherries, ripe black plums and wild blueberries with sparks of cinnamon stick, cloves, nutmeg, espresso, unsmoked cigars, tapenade, crushed rocks and lavender. The full-bodied palate possesses wonderfully complementary contrasts of bold black and blue fruit richness and delicately nuanced cherry fruit, baking spices and floral accents, strutting ripe, finely pixelated tannins and seamless acidity that is placed firmly in the background, finishing very long and with plenty of attitude. This impeccably poised, exquisitely perfumed 2015 Haut-Brion possesses the most alluring yet seemingly effortless beauty. While it bears only a passing resemblance in its opulent personality to the now legendary 1989, like that vintage the 2015 cannot fail to hedonically satiate and intellectually edify all lovers of great Bordeaux who drink it. What’s more, it also has the blue-blooded tenaciousness to remain this jaw-droppingly impressive, throughout its many guises over time, and for a very, very long time. 100/100

Verbrauch: Trinken 2024 bis 2055
Füllstand: High Fill (h.f.) – Auf Abfüllniveau ohne Flüssigkeitsverlust.
Kapsel und Etikett weisen keine Beschädigungen auf.
Der Wein befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand.

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Naturkorkenverschluss