Château Léoville-Barton 2014 – Saint Julien

79,00 

105,34€/Liter zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Kategorie:

Château Léoville-Barton 2014 (0,75L)
2éme Grand Cru Classé – Saint Julien

83 % Cabernet Sauvignon, 15 % Merlot, 2 % Cabernet Franc.
60 % neues Holz.

Weinwisser:
Mit 38 Hektoliter pro Hektar wieder eine eher kleinere Ernte.
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer außen. Dunkelbeeriger Nasenansatz: Heidelbeeren, Cassis und Brombeeren.
Im zweiten Ansatz dunkle Edelhölzer und eine schöne, akzentuierte Cabernet-Aromatik zeigend. Im Gaumen schon fast seidige Tannine aufweisend, dementsprechend ist die Adstringenz royal und sehr harmonisch, im gebündelten Finale hält das Aroma lange an. Ein großer Charme-Barton!  Ich habe ihn an der großen Degustation der Vin de Crus auf Gaffelière noch einmal mit vielen anderen Saint-Juliens direkt verglichen. Er verdient seine grosse Note ganz sicher!

Weinwisser: 19/20
Falstaff: 95 Punkte
Wine Advocate: 92 – 94 Punkte

Gebinde: 0,75L
Trinkbar: 2022–2046

Wine Advocate Neil Martin 2015: The Château Léoville-Barton 2014 is a blend of 83% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot and 2% Cabernet Franc picked between 25 September and 8 October and matured in 60% new oak. This is clearly richer and more opulent than the Langoa Barton with small dark cherries, a touch of boysenberry and cedar, more immediate than its „little sister“. The palate is sweet and sappy in the mouth with concentrated black fruit, hints of liquorice coming through on the finish that fans out with a bit of brio. It does not quite possess the clinical precision of Léoville Las-Cases, but there is certainly a lot of substance and length here. Lilian Barton can rightly be proud of this. Tasted on three occasions.

Füllstand: High Fill (h.f.) – Auf Abfüllniveau ohne Flüssigkeitsverlust.
Kapsel und Etikett weisen keine Beschädigungen auf.
Der Wein befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand.

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Naturkorkenverschluss